MUFE Lippenstift Test

Heute zeige ich euch die Tragebilder der MUFE Lippenprodukte über die ich hier schon mal berichtet hatte. Der Auftrag war für mich solala, fand ich auf den Lippen nicht sonderlich angenehm, eher pastos, die Lippenstifte setzen sich ziemlich stark in den Fältchen ab. Was die Farben angeht, mir persönlich hat nur Soft Abricot gefallen.



H&M Fall Cravings

Was da von H&M im Herbst auf uns zukommt  sieht ja sehr viel versprechend aus. So sehr ich den Sommer auch liebe und genieße diese Teilchen lassen mich wünschen wir wären schon im Herbst, aber eigentlich nur um endlich diese schönen Sachen ergattern zu können. :)
Wie gefällt euch die Aussicht auf die Herbstkollektion?
Follow my blog with bloglovin´

KIKO Haul

Am Wochenende war ich im KIKO Store und hab ordentlich geshoppt, jetzt wollte ich euch meine Ausbeute zeigen. Alle Produkte sind super und ich bin sehr glücklich mit meinen Errungenschaften!

Bling Bling

Heute zeige ich euch meinen in den letzten Tagen favorisierten Nagellook. Wenn man schon Keine Klunker um den Hals tragen kann, dann ist wenigsten ein bisschen bling bling auf den Nägel erlaub.Ein wunderschöner himmelblauer Pastellton gepaart mit Glittern auf den Spitzen. Da ist ein glamouröser Auftritt garantiert... was will Frau mehr?! ;)Follow my blog with Bloglovin

Blue Shirt Outfit of the day

Neulich beim Zara Sale... Ich durchforste die vollen Kleiderstangen, packe mir das eine oder andere Teil auf den Arm in der Hoffnung ein Schnäppchen beim Sale zu ergattern. Es landen Röcke, Shirt und Blusen in meiner Auswahl, dann sehe ich die blaue Bluse deren Farbe mich so anlächelt, sie ist die einzige zwischen all den anderen, hat kein Preisschild und ich nehme sie mit zum Anprobieren.
Nach dem Anprobieren ist die Bluse das einzige was mir wirklich gefallen hat, ich gehe zum bezahlen und freue mich schon dass ich wenigstens ein Teil im Sale gefunden habe.

Beim Bezahlen sagt mir dann die Kassiererin dass das aus der aktuellen Kollektion wäre und nicht runtergesetzt... Na klasse unter all den reduzierten Klamotten wähle ich natürlich das Kleidungsstück aus, das aus der neuen Kollektion ist. Egal die Farbe ist zu toll und ich zahle den vollen Preis :)))))
und bin sehr zufrieden mit meinem neu erworbenen Blüschen.

p.s.: Bitte tut so als hättet ihr nicht bemerkt dass die Bluse vorne zerknittert ist ;)


Make Up For Ever Smoky Lash Mascara Review

Heute teste ich für euch den Mascara Smoky Lash von Make Up For Ever. 
Ich habe nur das Sample und nicht die volle Größe aber das Bürstchen und die Formulierung ist ja die selbe.
Die Fullsize kostet 23,20 € und es gibt sie in 5 Farben. Das klassische Bürstchen ist sehr schön gefächert und die Creme ist dick- bzw. zähflüssig. Beim Aufragen gibt der Mascara recht gut Farbe ab und umhüllt die Wimpern so dass sie mehr Volumen, Länge und Schwung bekommen. Also alles was der Mascara verspricht. 


Das Ergebnis kann sich sehen Lassen. Ich bin recht zufrieden aber für mich ist er etwas zu teuer. Für gewöhnlich gebe ich weniger Geld aus für Wimperntusche, deswegen für mich kein Nachkaufprodukt weil es mich wiederum auch nicht so extrem geflasht hat.
Follow my blog with Bloglovin




Enttäuschung

Wer von euch kennt dieses Problem nicht? Vor allem jetzt im Sommer, Mascara der sich auf den Oberlidern abfärbt. Besonders ästhetisch sieht das ja nicht aus und so machte ich mich auf die Suche nach der Problemlösung. 
Wasserfesten Mascara wollte ich nicht, weil ich die Fummelei nicht mag mit dem Abschminken, und da kam das neue Produkt von Catrice wie gerufen: ein Topcoat der jede Mascara wasserfest machen soll. Ich könnte also nur die spitzen damit behandeln die an meine Oberlider heranreichen. 




Gesat, getan, den Topcoat im dm mitgenommen und gleich den nächsten Tag ausprobiert.
Er ist gelartig, etwas milchig und wird einfach über den eigenen Mascara getragen. 
...aber... was soll ich sagen? das Ergebnis ist ernüchternd, anstatt irgendeinen Vorteil zu bringen gibt er nur noch einen weiteren Nachteil, er verklebt die Wimpern nur und abfärben tun sie trotzdem! 

Also das Produkt hätte sich Catrice echt mal sparen können oder aber ein funktionierendes rausbringen sollen.




















Habt Ihr auch Erfahrungen mit solchen Topcoats gemacht? Kennt ihr vielleicht eins das wirklich was bringt und das ihr weiterempfehlen würdet?

Follow my blog with Bloglovin

Beautyblender vs. Pinsel

Da ich letztes Mal das kleine Testpaket bekommen habe möchte ich es für euch durchtesten und die Ergebnisse zeigen. Heute habe ich für euch den Vergleich von den beiden Auftragsmethoden mit Beautyblender und Pinsel. Ich habe vor dem Auftragen von Foundation BB Creme auf dem gesamten Gesicht verteilt. Ihr seht also rechts die Haut nur mit BB und links Grundierung mit dem Beautyblender appliziert, der vor dem Benutzen angefeuchtet und gut ausgewrungen wurde.

Das Ergebnis ist streifen- und fleckenfrei, die Auftragungsmethode ist tupfend, am Anfang kann man auch Streichbewegungen machen aber zum Schluss muss man Tupfen, damit die Foundation mit der Haut verschmilzt.






































Zum Vergleich habe ich auf diesem Bild die Foundation auch mit meiner üblichen Methode, dem Pinsel, aufgetragen. Man sieht keinen Unterschied im direkten Vergleich, was also belegt dass sich beide Methoden hervorragend zum Applizieren eignen. Es kommt also auf den persönlichen Geschmack an. Ich Bleibe beim Pinsel da ich die kreisenden Bewegungen des Pinsel lieber mag als die Tupfenden des Beautyblenders.






































Übrigens den Cleanser für vom und für Beautyblender habe ich anschließend auch getestet. Der Reiniger macht seinen Job aber auch nicht besser als eine gewöhnliche Flüssigseife. Meine Empfehlung: Spart euch das Geld dafür und benutzt übliche Flüssigseife vom Dealer eures Vertrauens :)))))



















Follow my blog with Bloglovin


Shopvorstellung Belakosmetik / Kultkosmetik

Neulich war ich in einem Shop in München, der speziell auf professionelle Makeupartists ausgerichtet ist. Besucht habe ich ihn weil ich unbedingt die Produkte von Make Up For Ever ausprobieren wollte und sie außerdem noch einige weitere sehr interessante Produkte führen, die man sonst nicht so einfach bekommt, wie zum Beispiel Ben Nye, Grimas, Japonesque, San Dee und so weiter, um nur einige der Marken zu nennen.

Der Laden ist etwas abgelegen und hat denke ich keine Laufkundschaft, es kommen also Leute dahin die gezielt Produkte wollen die eben nur dort geführt werden. Wenn man reinkommt ist man erstmal erschlagen von der Vielfalt und Masse an ungewöhnlichen und tollen Produkten, aber es sind wirklich sehr nette, hilfsbereite und kompetente Mitarbeiter vor Ort, die man jederzeit mit seinen Fragen löchern darf. Ich glaube ich habe da mehr als eine Stunde verbracht um erstmal alles zu überfliegen. Habe mir die Hände vollgeswatcht, getestet, gerochen, gefühlt, und gestaunt bis ich mich dann schließlich für Zwei Produkte entschieden habe.

Vielleicht kennen schon einige von euch den Shop, es handelt sich um Bela Kosmetik oder Kultkosmetik, beide Shops gehören räumlich zwar zusammen werden aber Konzeptionell getrennt. Bela Kosmetik ist auf Makeup Profis ausgerichtet, und Kultkosmetik führt Nischenmarken, exklusive Bio- Naturkosmetik, Make-up usw. an die man nicht so einfach herankommt.
Zudem kann man die Produkte von Kultkosmetik auch in ihrem Onlineshop erwerben, für alle nicht Münchener, Bela Kosmetik hat leider noch keinen Onlineshop aber eine der lieben Mitarbeiterin hat mir verraten dass er gerade im Aufbau ist und man bald auch virtuell auf Shopping-Tour gehen kann! :)

Für alle Interessierten, hier ist die Adresse des Ladens:


Bela Kosmetik
Birnauerstrasse 12
80809 München

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 9.00 bis 17.00 Uhr







Ich habe abgesehen von meinen Einkäufen hoch ein kleines Testpaket erhalten und darf mich einwenig durchprobieren, an dieser Stelle vielen Dank an das liebe Mädel dass mich so nett beraten hat!

Testen darf ich:
drei Lippenstift-Farben der "Rouge Artist Natural" von Make Up For  Ever,
drei Eyeshadow-Farben der "Aqua Cream" von Make Up For Ever,
einen Lipgloss "Lab Seine" in der Farbe 02 - Light Beige von Make Up For Ever,
den Mascara "Smoky Lash" von Make Up For Ever,
den Beautyblender Cleanser von Beautyblender
und einen Beautyblender





























































Follow my blog with Bloglovin

Wie ich meine Pinsel trockne

Das Waschen von Pinsel bereitet mir keine besondere Freude aber das gehört nun mal dazu und jedesmal wenn ich es soweit war stand ich vor dem Problem, wie schaffe ich sie so zu trocknen dass die Pinsel nicht aus der Form geraten und sie möglichst schnell trocknen, damit ich sie am nächsten Tag gleich wieder benutzen kann wenn ich sie am Abend vorher wasche.

Bis ich auf diese Methode gestoßen bin: Man hänge sie kopfüber an einer Handtuchstange oder am besten solch einem Heizkörper auf (dann kann man nämlich die Haare auf einem darunter hängenden Handtuch platzieren, was zusätzlich bei der Trocknung förderlich ist) und schalte die Heizung ganz leicht ein, dann sind die Pinsel am nächsten Tag wieder griffbereit und perfekt in Form.


Hier ein Closeup auf den Trick mit dem Gummi

The sophisticated nails

Mit diesem Farbton ist man stets gut gekleidet.

Ein mattes Asphaltgrau passt sich gut in jedes Outfit ein aber besonders 
klasse wirkt es Ton in Ton, sehr edel und teuer, wie ich finde.


Benutzt habe ich Sally Hansen "Grey Expectations"  und Catrice "Matt Top Coat"