Herbst/Winter 09/10

Diesen Herbst lasse ich mich verzaubern von dem edlen Chic der 40er Jahre mit seinen glänzenden, fließenden Stoffen die ganz ladylike die Silhouette der Frau betonen, dazu gerne Pelz und opulenten Halsschmuck wie bei Donna Karan.

Lanvin


Lanvin


Donna Karan


Die betonten Schultern sind auch ein Muss, sei es bestickt oder mit extremen Schulterpolstern in Szene gesetzt.

Karl Lagerfeld


Balmain


Der Glamrock hat es mir mit all seinen Nieten und Pailletten im Überdruss auch angetan.
Balmain macht's vor und alle anderen machen nach ;p

Balmain


Balmain



Und zum Guten Schluss: Leder in allen Variationen, sei es ein Kleid, Rock, Hose, Jacke oder, oder, oder...
Prada



Das ist übrigens...

...das Kleid zu dem ich die Schuhe ursprünglich gekauft hatte. Mittlerweile habe ich die Heels so lieb gewonnen dass ich sie zu vielen meiner Outfits kombiniere, weil sie auch zu fast allem super passen! Und ich muss sagen, dass man sie auch einigermaßen tragen kann ohne seine Füße komplett zu zerstören, zwar nicht den ganzen Tag aber den halben, oder die ganze Nacht ;)


Und es geht weiter mit der Zaramania

Nun ist auch der Katalog Online und hier sind meine drei Lieblingsoutfits...ich spüre schon so ein Kribbeln im Bauch und kann's kaum erwarten mir das alles im Shop anzusehen :)




Zara Herbst

ZARA ist einfach toll! Auf der Internetseite gibt es schon einige Teile der neuen Kollektion zu bewundern und so sehr ich mich dagegen wehre – aus Geldmangel – es gibt einfach immer wieder tolle Sachen bei ZARA bei denen ich einfach nicht nein sagen kann. Diesmal wird mich wohl die feminine Linie mit der betonten Schulterpartie wider in ihren Bann ziehen und mir die Scheinchen aus dem Portemonnaie locken ;)